Home Über Leistungen Baumkontrolle Baumkataster Baumgutachten Consulting und Schulungen Kontakt Links
© Institut für Baumgesundheit
Institut für Baumgesundheit

Baumkataster

Ein Baumkataster kann man auch als Bauminventar

verstehen. Dort werden Stammdaten wie Art, Lage,

Größe, Vitalität und viele weitere Punkte der Bäume

verwaltet.

 Es gibt darin auch flexible Seiten dh. die Daten der Regelkontrollen (Baumkontrollen) werden in bestimmten Intervallen eingetragen und können sich je nach Zustand des Baumes ändern. Die Zeiträume die zwischen den Kontrollen liegen richten sich nach verschiedenen Punkten u.a. das Alter und den Zustand des Baums. Bei Bäumen von denen ein erhöhtes Risiko ausgeht wäre eine ca. halbjährliche Kontrolle anszustreben, wobei der Vorteil  der zweimaligen Kontrolle darin liegt die Bäume einmal im belaubten und einmal wärend der Wintermonate im unbelaubten Zustand auf Schadsymptome oder gefährlicher Veränderungen zu untersuchen. Bei den meisten Bäumen hingegen reicht eine Kontrolle pro Jahr aus nur sollte diese aus verschiedenen Gründen zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattfinden. Wir orientieren uns bei der Kontrolle wie auch bei der Katastererstellung an den neuesten Erkenntnissen und am Stand der Technik. Dies sind die FLL Richtlinien welche von einem hochkarätigen Gremium erstellt wurden und die Önormen L 1122 (Baumpflege und Baumkontrolle) sowie L1125 (Anforderungen an ein Baumkataster) welche sich ebenfalls sehr an die FLL Richtlinien anlehnen. Sehr gerne erläutern wir weitere Details in einem persönlichen Gespräch. Das Baumkataster ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Verkehrsicherung Ihres Bestandes da es die lückenlose und leicht nachvollziehbare Aufzeichnung der Kontrollen und der Durchführung von ggf. notwendigen Maßnahmen dokumentiert. Wir erstellen gern für Sie ein Baumkataster und führen weitere Kontrollen durch. Bitte benutzen Sie in diesen Fall eine unserer Kontaktmöglichkeiten.
Wir orientieren uns bei der Kontrolle wie auch bei der Katastererstellung ..... an den neuesten Erkenntnissen und am Stand der Technik. Dies sind die FLL Richtlinien welche von einem hochkarätigen Gremium erstellt wurden und die Önormen L 1122 (Baumpflege und Baumkontrolle) sowie L1125 (Anforderungen an ein Baumkataster) welche sich ebenfalls sehr an die FLL Richtlinien anlehnen.
Baumkataster